coast-drone-view

Social Media Kampagnen.,Strategie., Beratung.

Social Media ist aus der heutigen Welt des Marketing nicht mehr wegzudenken. Doch es  dient nicht, wie viele glauben, nur zur Pflege von Bestandskunden oder als Mittel zum Brand-Building, sondern eignet sich auch besonders gut zur Gewinnung von Neukunden.

 

down

 

 

Warum Social Media Kampagnen?

Finden Sie neue Kunden über die Sozialen Medien.

Social Media Kampagnen stellen einen der effektivsten und effizientesten Wege dar, Ihre Ziele zu erreichen. Im Gegensatz zu klassischem (Print-) Marketing können insbesondere die Punkte Messbarkeit, Zielgruppenabgrenzung, Flexibilität und empirische Herangehensweise hervorgehoben werden. Social Media Kampagnen von Four Letter Marketing zeichnen sich durch einen holistischen Ansatz aus, da einerseits für Sie alles unter einem Dach kombiniert ausgeführt wird, andererseits ein umfangreicher Technologie-Stack mit allen für das Online-Marketing wichtigen Komponenten zielgerichtet eingesetzt wird. Insbesondere die Verwendung der hauseigenen myMOVIE.GURU-Technologie stellt ein Alleinstellungsmerkmal dar, welches unseren Service für Sie und Ihre Kunden zu neuen, nie da gewesenen Kampagnen führt.

Social Media Kampagnen sind messbar

Henry Ford soll einmal gesagt haben: „Fünfzig Prozent bei der Werbung sind immer rausgeworfen. Man weiß aber nicht, welche Hälfte das ist.“.

Dieses Zitat stimmt im Zeitalter digitaler Medien einfach nicht mehr.

Denn im Kontext von modernen Kommunikations- und Medienprozessen gibt es vor allem eine wichtige Dimension: Messbarkeit. Die Effektivität bzw. Reichweite einer Kampagne konnte früher ausschließlich retrospektiv (z.B. über Umfragen bzw. Marktforschung) bzw. schätzend (i.e. die Zeitung hat X Leser, daher war die Reichweite Y) bewertet werden. Die revolutionäre Kraft von digitalen Kommunikationsprozessen (Websites, Social Media und Online-Werbung) liegt im Gegensatz dazu einerseits in ihrer rigiden Quantifizierbarkeit. Jeder Klick, jeder View, Jede Impression, kann centgenau ab- und gegengerechnet werden. Dies ermöglicht es auf effiziente Weise einen Return of Investment für jeden ausgegeben Euro zu errechnen. Werbeschaltungen werden durch diese Vorgehensweise planbar und die Ergebnisse mess- und sofort sicht- und evaluierbar.

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Happy young man entrepreneur working on computer sitting on a floor in his office successful in increasing internet website traffic. Promotion, company growth concept. Isolated on gray wall background
 

Social Media Kampagnen sind zielgruppenorientiert

Viele digitale Techniken (Likes, Interessen, Cookies, Personendaten etc.) erlauben auch eine klare Zielgruppendefinition, die den Fokus weg vom Übertragungsmedium (Jugend- oder Autozeitschrift) hin zum Individuum (Wohnhaft in Wien, 35, interessiert sich für Musik) lenkt: das sogenannte „Targeting“ – in Präzision und Trefferquote allen anderen Kampagnenformen weit überlegen. In Kombination mit er Messbarkeit können so zielgerichtete Buyer Personas erstellt werden.

Vertrieb kontaktieren

 

Young pretty women leaning out of car window
 
 

Social Media Kampagnen sind flexibel

Digitale Kommunikationsprozesse sind flexibel: sie können für bestimmte Tages- und Uhrzeiten geplant werden, sie können jederzeit pausiert oder abgebrochen werden und sie können während der laufenden Kampagne verändert werden. Und all das während sie gleichzeitig unverhältnismäßig günstiger sind als alle anderen Formen der Werbung.

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Happy young woman sitting on the floor with crossed legs and using laptop on gray background
 

Social Media Kampagnen sind empirisch evaluierbar

Durch die Kombination dieser Eigenschaften ist es möglich, digitale Kommunikationskampagnen in doppelter Form zu nutzen. Hierzu vorweg:

Jede Botschaft richtet sich mit einem bestimmten Ziel an eine bestimmte Zielgruppe. Je besser die Botschaft auf die Bedürfnisse der Zielgruppe abgestimmt ist bzw. je einfühlsamer der Botschaftsüberbringer die Rahmenbedingungen und Wertesysteme der Botschaftsempfänger bei der Übermittlung der Botschaft kennt und berücksichtigt, umso besser wird die Botschaft aufgenommen bzw. umso stärker wirkt sie auf den Empfänger ein. Bei der Aufgabe, einer Botschaft zur maximalen Wirkkraft zu verhelfen, spielen daher Nuancen und Details eine große Rolle.

Bei analoger Kampagnenführung hat der Überbringer eine Chance, diese genau zu treffen – denn dann ist das Plakat, die Werbung oder die Anzeige bereits veröffentlicht und kann nicht mehr (bzw. nur zu sehr hohen Kosten) abgeändert werden. Daher sind analoge Kommunikationskampagnen annahmegesteuert.

Das besondere an digitaler Kommunikation ist jedoch, dass während der Botschaftsübermittlung gleichzeitig Annahmen überprüft werden können – z.B. durch Bewerben von markenkommunizierenden Umfragen. Die Rückschlüsse und gewonnenen Erkenntnisse aus dieser Mischform aus Zielgruppenforschung und Zielgruppenbindung können direkt in die laufende Kampagne einfließen, um die Wirkkraft der Botschaft zu maximieren. Daher sind digitale Kommunikationskampagnen (wenn richtig geführt) nicht annahmen-, sondern tatsachengesteuert. Online Marketingberuht damit auf einem hoch empirischen Ansatz. Annahmen können sofort überprüft und notfalls überarbeitet werden.

Jetzt Kontakt aufnehmen!

 

Back view of modern programmer sitting and writing code in dark room
 
4lm erfolgszyklus definiert, querform

Social Media Strategie

Erfolgszyklus

Ausgehend von den Forschungsergebnissen von Digital Marketer – deren Partneragentur Four Letter Marketing ist – wird ein Erfolgszyklus bestehend aus vier Quadranten angewendet. Jeder Post kann in einen der vier Quadranten eingefügt werden. Ebenso hat jeder Quadrant unterschiedliche Metriken um den Erfolg messbar zu machen.

Jetzt Kontakt aufnehmen!

 

Soziales Beeinflussen

Durch die Weitergabe von wichtigen, zielgruppenrelevanten Informationen wird Bewusstseinsbildung betrieben und Aufmerksamkeit geschaffen. Markenrelevante Autorität wird aufgebaut.

 

Soziales Zuhören

Die sozialen Medien können genutzt werden, um Informationen über die Stakeholder zu generieren. Worüber spricht die Crowd? Was sind relevante Fragestellungen? Was postet die Konkurrenz? Durch intelligentes Fragenstellen können Informationen extrahiert werden, die sonst nur über komplexe Marktstudien gefunden werden könnten.

 

Soziales Verkaufen

Soziale Medien eignen sich, wenn mit Vorsicht angewandt, ebenso, um die eigenen Produkte und Dienstleistungen anzupreisen. Viele Marken stützen sich in den sozialen Medien nur auf diesen Punkt. In der Marketingstrategie des sozialen Erfolgszyklus werden diese Posts im Mix eingebettet und damit von der relevanten Zielgruppe effektiver angenommen.


 

Soziales Netzwerken

In diesem Quadrant werden strategisch sinnvolle Verknüpfungen mit Influencern aufgebaut. Durch taggen und nennen von maßgeblichen Personen und anderen Unternehmen kann so ein starkes Netzwerk aufgebaut werden.

Vertrieb kontaktieren